E2-Junioren in Neuses

von Thorsten Gerke (Kommentare: 0)

...E2-Junioren zu Gast beim SV Neuses

Die 1. Halbzeit begann und unsere Jungs und Mädel legten sofort los wie die Feuerwehr. Mit gekonnten Spielpässen hatten wir die Neuseser fest im Griff.


Nach einem Eckball hat eine Mitspielerin von Neuses den Ball im Kasten zum 1:0 versenkt. Die Küdzzä Jungs und Mädel spielten weiter auf das Tor von Neuses und ließen hinten einfach nichts anbrennen. So gelang Niklas Roth mit einem Kopfballtreffer wiedrum nach einer Ecke das 2:0. Nur kurze Zeit später folgte der Treffer zum 3:0 durch Luca Gerke für den TSV mit einem schönen Linksschuss.
Wieder mal ruhten sich unsere TSVler nach dem 3:0 auf den Lorbeeren aus und kassierten durch einen sehenswerten Lupfer des Gegners das 3:1.

Mit dem Halbzeitpfiff konnte aber Lukas Stengel das Leder nach Drehung zum 4:1 Halbzeitstand einnetzen.

In der 2. Halbzeit ergab sich ein gleichwertiger Schlagabtausch mit schön herausgespielten Torchancen auf beiden Seiten. Nur das Aluminium bewahrte beide Seiten vor Toren.

Alles in einem ein sehr erarbeiteter Sieg ... aber glücklich. Die Tabellenführung konnte somit weiter ausgebaut werden ...

Für den TSV spielten:
Paul Göppner (TW), Lukas Stengel (1 Tor), Florian Höfler, Moritz Michel, Jonas Gallert, Niklas Roth (1), Alina Gäßlein, Luca Gerke (1), Maxi Müller, Liam Nowoczin, Finn Frech

Zurück

Einen Kommentar schreiben